EU-Ausschuss für Internationaler Handel in Sri Lanka

Vom 4.bis 6.April 2018 besuchen Mitglieder des  Ausschusses für internationalen Handel (INTA) des Europäischen Parlaments Sri Lanka, das seit dem 18.Mai 2017 erneut in den Genuss der APS+-Präferenzen gekommen war.Der Besuch soll die Umsetzung der 27 APS+ -relevanten internationalen Übereinkommen vor Ort untersuchen und eine erste Bewertung der Auswirkungen der großzügigen einseitigen Handelspräferenzen der EU auf die Handels- und Investitionsbeziehungen zwischen der EU und Sri Lanka vornehmen.Pressemeldung bitte anfordern.(HG) 2018/036/02.Hinweis auf die Berichtigung der Verordnung im Hinblick auf die Energieeffizienzkennzeichnung von Warmwasserbereitern, Warmwasserspeichern und Verbundanlagen aus Warmwasserbereitern und Solareinrichtungen der spanischen FassungMit Verordnung weist die Kommission auf die Berichtigung der Verordnung im Hinblick auf die Energieeffizienzkennzeichnung von Warmwasserbereitern, Warmwasserspeichern und Verbundanlagen aus Warmwasserbereitern und Solareinrichtungen (VFI-RS 2013/137/04) in der spanischen Fassung hin.Die Unterlage kann angefordert werden.(HG)

Zurück