Schlagzeilen

Die Mitgliedsunternehmen des VFI werden fortlaufend zu aktuellen Themen des Fertigwarenimports unterrichtet. Diese Rundschreiben stehen der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung. Um aber einen Überblick über die Schlagzeilen der letzten Wochen zu ermöglichen, sind die Überschriften aller in dieser Zeit versandten Rundschreibenmeldungen nachstehend aufgeführt.

Alle in den Mitglieder-Briefen abgehandelten Schwerpunkte sind seit 1. Januar 1999 eingearbeitet in die Rubrik Themen unter den Stichwörtern Länder, Produkte/Dienstleistungen, Maßnahmen oder Sonstiges und geben auch Nicht-Mitgliedern einen Eindruck über das umfassende Spektrum der VFI-Berichterstattung.

Ein Muster-Rundschreiben kann als Beispiel für die Berichterstattung eingesehen werden.

VFI-Rundschreiben Nr. 074 vom 20.06.2017

  • Rapex-Verbraucherwarnungen 'Week 24 - 2017'
  • Pro-Kopf-Verbrauch in den EU-Mitgliedstaaten unterscheidet sich um mehr als das Doppelte
  • GfK - Kaufkraft in Österreich und der Schweiz
  • ifw-Konjunkturprognose - Deutsche Wirtschaft mit überhöhter Drehzahl
  • Verordnung über die zolltarifliche und statistische Nomenklatur sowie den Gemeinsamen Zolltarif berichtigt
  • Anhang III der Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten betreffend eine Ausnahme für Cadmium und Blei in Filterglas und Glas für Reflexionsstandards
  • Anhang III der Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten betreffend eine Ausnahme für Blei in Lagerschalen und -buchsen für bestimmte Kältemittel enthaltende Kompressoren geändert
  • Anhang III der Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten betreffend eine Ausnahme für Blei in Weißglas für optische Anwendungen geändert
  • Verweise auf Europäische Normen hinsichtlich Kindersicherheitsanforderungen an Feuerzeugen und Kindertragen

VFI-Rundschreiben Nr. 073 vom 16.06.2017

  • DIW - Deutsche Wirtschaft in Wohlfühlkonjunktur
  • Verbraucherpreise in Deutschland im Mai 2017 zum Vorjahr um 1,5 % gestiegen
  • 268. Änderung der Terrorismusverordnung
  • Zusammenfassung von Beschlüssen zur Verwendung von Stoffen, die in Anhang XIV der der REACH-Verordnung aufgeführt sind
  • Anhang XVII der REACH-Verordnung betreffend Perfluoroctansäure (PFOA), ihre Salze und PFOA-Vorläuferverbindungen geändert
  • Pflanzengesundheitskontrolle Hamburg - Erweiterung Anmeldepflicht Holz und Holzerzeugnisse - Anpassung des Abfertigungsverfahrens
  • Probleme bei der Zollabfertigung im Hamburger Hafen
  • VFI-Mitgliederversammlung am 28. Juni 2017

VFI-Rundschreiben Nr. 072 vom 16.06.2017

  • Wahlvorschlag zur Mitgliederversammlung am 28. Juni 2017

VFI-Rundschreiben Nr. 071 vom 16.06.2017

  • RWI - Aufschwung steht auf breiterer Basis
  • ZEW - Konjunkturerwartungen schwächen sich leicht ab
  • IFH und KPMG - Individualisierbare Produkte sind bei Konsumenten klar gefragt
  • GfK - Einzelhandel in Zentral- und Osteuropa holen auf
  • Zollwertumrechnungskurse nicht notierter Währungen für Juli 2017
  • Cycling Sport ruft GT-Fahrräder zurück
  • Großhandelspreise im Mai 2017 zum Vorjahr um 3,1 % gestiegen
  • ATLAS-Teilnehmerinformation zur Fehlerbehebung bei ATLAS
  • Restriktive Maßnahmen gegen Nordkorea geändert
  • ECHA schlägt Neueinstufung von Titandioxid vor
  • Verordnung mit Einzelheiten zur Umsetzung von Bestimmungen zur Festlegung des Zollkodex berichtigt und geändert
  • Verordnung zur Festlegung der Regeln für die Verwaltung und Aufteilung bestimmter eingeführter Höchstmengen für Textilwaren hinsichtlich Belarus geändert

VFI-Rundschreiben Nr. 070 vom 16.06.2017

  • Finanzunterlagen zur VFI-Mitgliederversammlung am 28. Juni 2017

VFI-Rundschreiben Nr. 068 vom 12.06.2017

  • Yamaha ruft Kinder-Hoodies zurück
  • Rapex-Verbraucherwarnungen 'Week 23 - 2017'
  • IFH - 2016 bringt Umsatzplus für drei Viertel der Konsumgütermärkte
  • Terrorverordnung geändert
  • Restriktive Maßnahmen gegen Syrien berichtigt
  • Leitzins weiterhin unverändert
  • Endgültige Ausgleichszölle auf Einfuhren warmgewalzter Flacherzeugnisse aus China
  • Klassifizierung der Leistung betreffend Wärmedämmstoffe
  • Einfuhren von Textilien und Bekleidung in die Europäische Union aus China in 2016 um über 5 % zurückgegangen
  • Außenhandel Deutschlands mit Textilien und Bekleidung nach Ursprungs- und Bestimmungsländern Januar bis März 2016/2017

VFI-Rundschreiben Nr. 067 vom 09.06.2017

  • IFH - Sechs wichtige Trends im Einzelhandel
  • Luftfrachtkostenumrechnungskurse Juni/Juli 2017
  • Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum mit Textilien, Bekleidung und Schuhen im April 2017 zum Vorjahr um 2,1 % gestiegen
  • 3,2 Millionen Rasenmäher in 2016 nach Deutschland importiert
  • Wert der Einfuhren nach Deutschland im April 2017 um 5,4 % gestiegen
  • Restriktive Maßnahmen gegen Nordkorea geändert
  • Restriktive Maßnahmen gegen den Iran geändert