Schlagzeilen

Die Mitgliedsunternehmen des VFI werden fortlaufend zu aktuellen Themen des Fertigwarenimports unterrichtet. Diese Rundschreiben stehen der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung. Um aber einen Überblick über die Schlagzeilen der letzten Wochen zu ermöglichen, sind die Überschriften aller in dieser Zeit versandten Rundschreibenmeldungen nachstehend aufgeführt.

Alle in den Mitglieder-Briefen abgehandelten Schwerpunkte sind seit 1. Januar 1999 eingearbeitet in die Rubrik Themen unter den Stichwörtern Länder, Produkte/Dienstleistungen, Maßnahmen oder Sonstiges und geben auch Nicht-Mitgliedern einen Eindruck über das umfassende Spektrum der VFI-Berichterstattung.

Ein Muster-Rundschreiben kann als Beispiel für die Berichterstattung eingesehen werden.

VFI-Rundschreiben Nr. 135 vom 07.12.2018

  • Just-style - ////Global market review of denim and jeanswear - forecasts to 2023
  • Tagesschau - Stiftung Warentest: Unsichere Kinderprodukte!
  • Hohenstein eröffnet Labor in Indien
  • Zoll in Berlin findet mehr als 3,5 Tonnen gefälschtes Spielzeug
  • Information über energieeffiziente Geräte
  • Beschluss zum Verbot des Inverkehrbringens eines Rasenmähers durch Lettland
  • Verordnung hinsichtlich des Informationsaustauschs zur Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung von Konsignationslagerregelungen geändert
  • Vorschlag für Änderung der Verordnung zur Aussetzung der autonomen Zollsätze des Gemeinsamen Zolltarifs unter anderem für gewerbliche Waren

VFI-Rundschreiben Nr. 134 vom 05.12.2018

  • Gardena ruft Akku-Rasenmäher zurück
  • Messe '2019 Creative Expo Taiwan (CET)? vom 24. bis 28.April 2019
  • Chinas Einkaufsmanagerindex im November 2018 leicht gestiegen
  • Jährliche Inflation im Euroraum im November 2018 bei 2 %
  • Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum im Oktober 2018 zum Vorjahr um 1,7 % gestiegen
  • GfK-Konsumklima schließt Jahr mit Einbußen ab
  • Importpreise in Deutschland im Oktober 2018 um 4,8 % zum Vorjahr gestiegen
  • Kleine Anfrage im Bundestag der Fraktion Die Linke betreffend Sorgfalspflichten von Unternehmen
  • Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 2019
  • Restriktive Maßnahmen angesichts der Lage in der Ukraine unterliegen
  • Restriktive Maßnahmen angesichts der Lage in Tunesien
  • Restriktive Maßnahmen gegen Libyen geändert
  • Anti-Folter-Verordnung berichtigt
  • Richtlinie über Verpackungen und Verpackungsabfälle berichtigt

VFI-Rundschreiben Nr. 133 vom 04.12.2018

  • Chinas bisheriges Handelsvolumen 2018 übersteigt voraussichtlich Handelsvolumen vom Vorjahr
  • RWI/ISL-Containerumschlag-Index im Oktober 2018 - Welthandel scheint sich zu beleben
  • IW rechnet mit Anstieg des Bruttoinlandsproduktes in Deutschland in 2019 von 1,2 %
  • Verbraucherpreise in Deutschland im November 2018 voraussichtlich um 2,3 % höher als im November 2017
  • Einzelhandelsumsatz in Deutschland im Oktober 2018 preisbereinigt um 5,0 % höher als im Oktober 2017
  • Österrreich will Plastiktüten verbieten
  • GTAI - Aserbaidschans Textil- und Seidenproduktion steht vor einem Neustart
  • USA, Mexiko und Kanada unterzeichnen Handelsabkommen
  • Wie nachhaltig ist recyceltes Polyester wirklich?
  • Bündnis 90/Die Grünen fordern Erweiterungen bei Gewährleistungsfristen
  • Teilweise Interimsüberprüfung der Ausgleichsmaßnahmen der Einfuhren von Rohren aus Gusseisen aus Indien
  • Mehrere Anhänge der REACH-Verordnung zwecks Berücksichtigung der Nanoformen von Stoffen geändert

VFI-Rundschreiben Nr. 132 vom 29.11.2018

  • Konsumklima schließt Jahr mit Einbußen ab
  • ECHA ruft zur Einreichung von Stoffen in Produkten für zehn SVHC-Stoffe auf
  • Bangladesch - der Mindestlohn wurde festgelegt
  • Inoffizielle Meldung zur Verlängerung des Bangladesch-Accord

VFI-Rundschreiben Nr. 131 vom 28.11.2018

  • IKEA ruft Ausziehtisch zurück
  • IFH Köln - Umsatz mit Schuhen in Europa steigt auf rund 67 Milliarden Euro
  • Deutsche Post liefert künftig per Trans-Eurasia-Express
  • WTO-Veröffentlichung analysiert potenzielle Auswirkungen von Blockchain auf den internationalen Handel
  • AW-Prax - Rechtliches Gehör nach dem Unionszollkodex
  • GTAI - Ägyptens Textil- und Bekleidungssektor vor Modernisierung
  • Pflanzengesundheitskontrolle Hamburg zieht um
  • WTO korrigiert Welthandelswachstum nach unten
  • Mitgliederanfrage
  • ECHA - Einfacherer Zugang zu Informationen hinsichtlich Bioziden
  • Anhang V der Kosmetikverordnung geändert