Schlagzeilen

Die Mitgliedsunternehmen des VFI werden fortlaufend zu aktuellen Themen des Fertigwarenimports unterrichtet. Diese Rundschreiben stehen der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung. Um aber einen Überblick über die Schlagzeilen der letzten Wochen zu ermöglichen, sind die Überschriften aller in dieser Zeit versandten Rundschreibenmeldungen nachstehend aufgeführt.

Alle in den Mitglieder-Briefen abgehandelten Schwerpunkte sind seit 1. Januar 1999 eingearbeitet in die Rubrik Themen unter den Stichwörtern Länder, Produkte/Dienstleistungen, Maßnahmen oder Sonstiges und geben auch Nicht-Mitgliedern einen Eindruck über das umfassende Spektrum der VFI-Berichterstattung.

Ein Muster-Rundschreiben kann als Beispiel für die Berichterstattung eingesehen werden.

VFI-Rundschreiben Nr. 102 vom 25.09.2018

  • Zulassung für zwei Biozide der Produktart 3
  • Nichtgenehmigung von Empenthrin als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten
  • Restriktive Maßnahmen gegen Libyen geändert
  • Restriktive Maßnahmen gegen Nordkorea geändert
  • Verordnung über bestimmte spezifische Beschränkungen in den wirtschaftlichen und finanziellen Beziehungen zu Irak geändert
  • Positiver Trend seit Abschluss des Handelsabkommens der EU mit Kanada

VFI-Rundschreiben Nr. 101 vom 20.09.2018

  • Primark ruft T-Shirts für Baby und Kleinkinder zurück
  • legero united ruft Kindersandale zurück
  • Jährliche Inflation im August 2018 in der Eurozone von 2 % und in der EU von 2,1 %
  • IW korrigiert Konjunkturprognose für Deutschland nach unten
  • Mindestlohn in Bangladesch steigt ab Dezember 2018 auf 8.000 Taka
  • VFI-/take-e-way-Verpackungsseminar - Nachlese
  • take-e-way-Seminar Möbel- und Holzprodukte in Nürnberg
  • Anfrage eines Mitgliedsunternehmens nach Austausch hinsichtlich des Rückrufmanagements defekter Powerbanks / Aufladegeräte
  • Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr im Juli 2018 in Höhe von 17,6 Milliarden Euro
  • Restriktive Maßnahmen gegen Libyen geändert
  • EU-Kommission schlägt Modernisierung der Welthandelsorganisation vor
  • ECHA - 14 Stellungnahmen zur harmonisierten Einstufung und Kennzeichnung

VFI-Rundschreiben Nr. 099 vom 17.09.2018

  • Rapex-Verbraucherwarnungen 'Week 37 - 2018'
  • Verbraucherpreise in Deutschland im August 2018 zum Vorjahr um 2 % gestiegen
  • Leitzins auch im September 2018 unverändert
  • Restriktive Maßnahmen angesichts von Handlungen, die die territoriale Unversehrtheit, Souveränität und Unabhängigkeit der Ukraine untergraben oder bedrohen, geändert und verlängert
  • Restriktive Maßnahmen gegen Nordkorea geändert
  • Richtlinienvorschlag zur jahreszeitlich bedingen Zeitumstellung
  • EU plant Freihandelsabkommen mit Afrika
  • Mitteilung über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen und die gegenseitige Anerkennung ihrer Konformität
  • Titel und Bezugsnummern harmonisierter Normen für einfache Druckbehälter
  • Mitteilung zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten betreffend elektrische Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen
  • Mitteilung zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Druckgeräte
  • Mitteilung über die Anwendung des Regionalen Übereinkommens über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln beziehungsweise der Ursprungsprotokolle zur diagonalen Kumulierung

VFI-Rundschreiben Nr. 098 vom 13.09.2018

  • ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland verbessern sich im September 2018
  • Sri Lanka - Deutschland Besuch vom Minister für internationalen Handel, sowie Spitzenvertretern der Industrie, dem Board of Investment und dem Export Development Board

VFI-Rundschreiben Nr. 097 vom 13.09.2018

  • Nochmals - In Kürze Relaunch der VFI-Webseite

VFI-Rundschreiben Nr. 096 vom 10.09.2018

  • AW-Prax - Lieferentenerklärungen - Eine systematische Übersicht
  • Liste türkischer Hersteller
  • Bekanntmachung über den Ausstellungsschutz auf Messen
  • IfW - Weltwirtschaft: positiver Ausblick trotz erheblicher Risiken
  • IfW - Konjunktur im Euroraum: Runter von der Überholspur
  • ifo Institut erhöht Konjunkturprognose für 2018 und 2019 leicht auf jeweils 1,9 %
  • Vietnams Textil- und Bekleidungsunternehmen kämpfen mit verhältnismäßig hohen Export-Logistikkosten
  • Chinas Außenhandel bis August 2018 um 9,1 % gestiegen
  • EU-Studie zur Gefahrenbewertung von Nanopartikeln
  • Verordnung über bestimmte spezifische Beschränkungen in den wirtschaftlichen und finanziellen Beziehungen zu Irak geändert
  • EU prüft die Erfüllung der Voraussetzungen der weiteren Teilnahme Kambodschas am APS

VFI-Rundschreiben Nr. 095 vom 07.09.2018

  • ALDI Niederlande ruft LED-Leuchtmittel zurück
  • Rapex-Verbraucherwarnungen 'Week 36 - 2018'
  • Luftfrachtkostenumrechnungskurse September/Oktober 2018