Schlagzeilen

Die Mitgliedsunternehmen des VFI werden fortlaufend zu aktuellen Themen des Fertigwarenimports unterrichtet. Diese Rundschreiben stehen der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung. Um aber einen Überblick über die Schlagzeilen der letzten Wochen zu ermöglichen, sind die Überschriften aller in dieser Zeit versandten Rundschreibenmeldungen nachstehend aufgeführt.

Alle in den Mitglieder-Briefen abgehandelten Schwerpunkte sind seit 1. Januar 1999 eingearbeitet in die Rubrik Themen unter den Stichwörtern Länder, Produkte/Dienstleistungen, Maßnahmen oder Sonstiges und geben auch Nicht-Mitgliedern einen Eindruck über das umfassende Spektrum der VFI-Berichterstattung.

Ein Muster-Rundschreiben kann als Beispiel für die Berichterstattung eingesehen werden.

VFI-Rundschreiben Nr. 039 vom 27.03.2019

  • Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr im Januar 2019 in Höhe von 1,5 Milliarden Euro
  • Ein Drittel des Handels der EU in 2018 erfolgte mit den Vereinigten Staaten und China
  • AW-Prax - Elf Jahre Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter
  • Senkung der Mehrwertsteuer und der Mehrwertsteuerrückerstattungssätze in China zum April 2019
  • Kommission überprüft Beziehungen zu China und schlägt 10 Maßnahmen vor
  • Änderung der Bekanntmachung der Einleitung eines Antidumpingverfahrens betreffend die Einfuhren von Stahlrädern mit Ursprung in China
  • Neue Energieefizienzlabel ab März 2021
  • Weitere Vorbereitungen der EU für möglichen Austritt Großbritanniens aus der EU ohne Abkommen am 12. April 2019

VFI-Rundschreiben Nr. 038 vom 26.03.2019

  • Zollwertumrechnungskurse notierter Währungen für April 2019
  • AW-Prax - Fehlerhafter Taric-Code: Wie kann man dagegen vorgehen?
  • Mitteilungen an betroffene Personen, die restriktiven Maßnahmen angesichts der Lage im Südsudan unterliegen
  • Bestimmte spezifische Beschränkungen in den wirtschaftlichen und finanziellen Beziehungen zu Irak geändert
  • Zusammenfassung von Beschlüssen zur Verwendung von Stoffen, die in Anhang XIV der der REACH-Verordnung aufgeführt sind
  • Zusammenfassung von Beschlüssen zur Verwendung von Stoffen, die in Anhang XIV der der REACH-Verordnung aufgeführt sind
  • ICC kündigt für 2020 neue Incoterms an
  • ECHA - 2019 sollen 31 Stoffe bewertet werden
  • ECHA-Vorschläge zur Beschränkung gefährlicher Chemikalien in Tattoo-Farben und Permanent Make-up und sechzehn Stellungnahmen zu harmonisierter Einstufung und Kennzeichnung
  • Verordnung mit Einzelheiten zur Umsetzung von Bestimmungen zur Festlegung des Zollkodex hinsichtlich der Verpflichtungserklärungen von Bürgen und der Einbeziehung von Luftfrachtkosten in den Zollwert im Hinblick auf den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Union geändert

VFI-Rundschreiben Nr. 037 vom 26.03.2019

  • China erneut wichtigstes Importland für Deutschland
  • IfW sieht Konjunktur im Euroraum und der Welt leicht gedämpft
  • ZEW-Konjunkturerwartung im März 2019 deutlich gestiegen
  • Änderung des Batteriegesetzes
  • Restriktive Maßnahmen angesichts der Lage in Bosnien und Herzegowina verlängert
  • Restriktive Maßnahmen gegen bestimmte Personen, Organisationen und Einrichtungen angesichts der Lage in Ägypten geändert und verlängert
  • Beschluss über die harmonisierten Normen für Bauprodukte
  • Europäische Bewertungsdokumente für Bauprodukte
  • Aktualisierung der Leitlinien für die Verwaltung des gemeinschaftlichen Systems zum raschen Informationsaustausch 'RAPEX'
  • Teilweise Interimsüberprüfung der Ausgleichsmaßnahmen für Einfuhren von bestimmtem Polyethylenterephthalat mit Ursprung in Indien

VFI-Rundschreiben Nr. 036 vom 26.03.2019

  • Wert der Einfuhren nach Deutschland im Januar 2019 um 5 % gestiegen
  • Verbraucherpreise in Deutschland im Februar 2019 zum Vorjahr um 1,5 % gestiegen
  • ifo Geschäftsklimaindex steigt im März 2019
  • RWI - Deutsche Konjunktur schwächer, aber keine Anzeichen für Rezession
  • IfW - Konjunktur in Deutschland kühlt ab, aber Krise noch nicht in Sicht
  • ATLAS-Teilnehmerinformation zu ATLAS-Einfuhr-SumA - Verwahrerwechsel bei vorläufiger Erledigung
  • ATLAS-Teilnehmerinformation zu ATLAS/ AES Gesamt - Eintreten eines ungeregelten Brexits
  • 296. Änderung der Terrorismusverordnung
  • Pflichten zur Erfüllung der Sorgfaltspflichten in der Lieferkette für Unionseinführer bestimmter Rohstoffe aus Konflikt- und Hochrisikogebieten
  • Einleitung einer Untersuchung betreffend die mutmaßliche Umgehung der Antidumpingmaßnahmen für Geschirr und andere Artikeln aus Keramik für den Tisch- oder Küchengebrauch aus China

VFI-Rundschreiben Nr. 035 vom 26.03.2019

  • Rapex-Verbraucherwarnungen 'Week 12 - 2019'
  • Großhandelspreise im Februar 2019 zum Vorjahr um 1,6 % gestiegen
  • UN startet nachhaltige Allianz für Mode
  • Handtaschen aus Bananen und Pelzmäntel aus Hanf - MaterialDistrict Rotterdam
  • German Importers - SocialFair2022

VFI-Rundschreiben Nr. 034 vom 26.03.2019

  • Rapex-Verbraucherwarnungen 'Week 11 - 2019'
  • Oeko-Tex - SteP wird auf Leder ausgeweitet
  • Nachhaltige Kleidung aus saurer Milch - Duedilatte
  • Bangladesch - Viel Bewegung im Land
  • Bangladesch - Meena mit Hotelbuchungen bei Goodwings Gutes tun

VFI-Rundschreiben Nr. 033 vom 26.03.2019

  • Zollwertumrechnungskurse nicht notierter Währungen für April 2019
  • Luftfrachtkostenumrechnungskurse März/April 2019