Themen

Zusammenstellung aller seit 1999 in VFI-Rundschreiben abgehandelten Punkte nach Ländern, Produkte/Dienstleistungen, Maßnahmen und sonstigen Stichwörtern. VFI-Unternehmen werden regelmäßig zu diesen und weiteren Themen des Fertigwarenimports durch Rundschreiben aktuell unterrichtet.

2006/101/04

GEMEINSAMER STANDPUNKT ZUR EUROPÄISCHEN CHEMIKALIENPOLITIK

2004/142/04

BUNDESUMWELTMINISTERIUM ZUR EU-CHEMIKALIENPOLITIK

2004/048/12

KOALITION UND UNION ZUR CHEMIKALIENPOLITIK

2003/087/05

WIRTSCHAFTLICHE AUSWIRKUNGEN BEI TEXTILINDUSTRIE DURCH EU-STOFFPOLITIK

2003/061/06

UMSTRITTENE VORSCHLÄGE ZUR MODERNISIERUNG DES EU-REGELWERKES FÜR CHEMIKALIEN VORGELEGT

2002/090/10

DEUTSCHER INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMERTAG (DIHK) KRITISIERT EU-CHEMIKALIENSTRATEGIE

2001/116/02

EUROPAPARLAMENT BESTÄTIGT REFORMPLÄNE DER CHEMIEPOLITIK

2001/110/08

WIRTSCHAFTS- UND SOZIALAUSSCHUSS MAHNT KONSEQUENZEN ZUM WEISSBUCH 'CHEMIKALIENPOLITIK' AN

2001/058/01

BEEINTRÄCHTIGUNG DES FERTIGWARENIMPORTS DURCH RADIKALE WENDE IN DER EU-CHEMIEPOLITIK NICHT AUSZUSCHLIESSEN

2001/024/09

UMWELTMINISTER TRITTIN WILL SCHÄRFERE ÜBERPRÜFUNG VON CHEMIKALIEN